08.10.2011

ASSFEATHERS- Sprachumstellung auf Englisch?

Hey Leute!

Zz bin ich ziemlich am Hadern und Grübeln; Nicht nur weil ich neue Bilder, Charaktere oder Doujinshi-Seiten im Kopf habe, sondern auch weil ich noch mehr Veränderung in diesen Blog bringen möchte. Die vermutlich ausschlaggebendste Änderung würde sein, dass ich diesen Blog durchaus gerne in englischer Sprache weiterführen wollen würde-
Oder multilingual, also auf Englisch & Deutsch (was die einzelnen Einträge allerdings ziemlich in die Länge ziehen dürfte....).

Grund für diese Überlegung ist vor allem mein Studium, was nun angefangen hat und auf englisch sein wird °_° Zumal Englisch ja auch die Weltsprache ist und so gut wie jeder sie versteht~ hmhm.

Ich würde mich freuen wenn ich dazu euer Statement abgeben würdet, was ihr von der Idee haltet den Blog sprachentechnisch umzukrempeln und so nutzerfreundlicher zu machen, gerade für Leute, die die deutsche Sprache nicht verstehen.

Bilder folgen bald neue, muss nur erstmal meine ganzen Thumbs zusammenschnipseln |D


Der Postbote

Kommentare:

  1. für mich pers. ist english jetzt kein problem, aber ich gebe zu - wenn ich die möglichkeit habe - lieber auf deutsch zu Lesen.

    Eine Umstellung finde ich von daher nicht schlimm, besser fände ich aber Deutsch&English (jetzt nicht nur wegen mir) so wie es Marika macht.

    Das wiederum würde aber für dich mehr arbeit bedeuten weil du praktisch alles zwei mal schreiben müsstest...

    AntwortenLöschen
  2. Ich fänd eine Umstellung gut, gerade weil dann die Verlinkung auf dA plötzlich Sinn machen würde und außerdem wäre es für dich eine gute Übung bzw. könntest du FH-Zeug leichter präsentieren, weil der Text schon vorhanden ist..:P Ich würd mir an deiner Stelle aber die Arbeit sparen auf deutsch und englisch zu schreiben. Am Ende lesen die Meisten nur den englischen Teil...;)

    AntwortenLöschen
  3. Du kannst deinen blog auch die funktion geben, wo der Leser/die Leserin ihre eigene Sprache selber aussuchen kann.
    Das habe ich auch schon bei einigen Blogs gesehen zb hier: cheerubee.blogspot.com (will keine werbung für sie machen, ist ein beispiel, dass es die funktion gibt), aber frag mich nicht wie sie es gemacht hat. weiss ich selber noch nicht genau.

    ich hoffe ich konnte dir helfen.

    AntwortenLöschen
  4. ps: ausser du willst für dich selber englisch lernen, dann schreibe es selbst. =) War nur ein Tipp gewesen!

    AntwortenLöschen
  5. Ich wünschte mein eigenes Englisch wäre so gut, dass ich mich dafür nicht schämen müsste - ich würde meinen Blog sofort in beiden Sprachen führen!

    AntwortenLöschen
  6. Ich schreib meinen Blog auf Englisch, damit ihn möglichst viele lesen können. Zusätzlich hab eine Übersetzungsfunktion von Google eingerichtet

    http://www.simplebloggertutorials.com/2009/11/google-translate-widget-with-flags.html

    Wer unbedingt in seiner eigenen Sprache lesen will, kann es benutzen, allerdings übersetzt Google nicht immer 100% richtig :/

    AntwortenLöschen
  7. Hm, ich wäre davon nicht so begeistert, da ich der englischen Sprache zwar mächtig bin, aber bei englischen Blogs meine Probleme habe. Ich fände es besser wenn du, wie hier bereits ein paar mal angedeutet, die Möglichkeit anbieten würdest den Blog in Deutsch und Englisch zu lesen.

    AntwortenLöschen
  8. Es ist zwar deine Sache, doch würde ich persönlich besser finden, wenn er weiter auf Deutsch wäre x'D Hier alles auf Englisch zu machen ist zwar besser da ihn dann doch mehr verstehen können, doch finde ich es doch ein wenig schöner wenn man seiner Landessprache ein wenig treu bleibt. x3 Zur Not gibt es noch die zeitaufwendige Verion die Einträge in Englisch sowie in Deutsch zu machen oAo

    AntwortenLöschen
  9. Ich hab absolut nichts gegen Englisch. :3

    AntwortenLöschen
  10. Mein englisch ist genau so gut wie mein Deutsch... Also nur her damit xD

    AntwortenLöschen
  11. Mein Englisch is jetzt nich des Beste aber deine Überlegungen sind schon berechtigt.

    AntwortenLöschen
  12. Ich kann mir gut vorstellen, dass du bei deinem Talent nicht nur deutschsprachige Bewunderer hast und daher ist sicher ein englischer, oder wirklich multilingualer Blog eine gute Idee.

    Wenn du nich so viel Zeit in das Design etc. gesetz hättest, würde ich sagen, mach doch einfach noch einen auf Englisch. Oder du postet immer erst in der einen und dann in der anderen Sprache.

    Sicher wäre es auch für dein Studium praktisch, wenn du dich im Privaten mehr mit Englisch auseinandersetzt. ;D

    AntwortenLöschen
  13. ich sag dazu besser nichts |D
    ich neige nämlich dazu zu mischen, immer wenn ich lust hab auf englisch und andersherum XD

    ich denke aber die wenigsten leute werden ein problem mit englisch haben
    zumal man ja im inernet fast nicht mehr drumherum kommt.
    ansonsten hilft google übersetzter XDXDXDXDXD

    mach das, womit du dich am comfortabelsten fühlst
    ansonsten lass deine bilder für dich sprechen ;3

    AntwortenLöschen
  14. ich mache meistens beides , aufgrund vieler Anfragen und weil ich meine englischsprachigen Watcher nicht vor den Kopf stoßen möchte ,jedoch bedenke ,das viele des Englischen nicht mächtig sind, egal wie viel Weltsprache diese nun auch ist. So kann es dir passieren das du damit auch einige deiner Fans abschreckst , daher mache eine Waage draus einmal so und dann so ,ich fahre damit sehr gut ^___^

    AntwortenLöschen
  15. Vielen Dank für eure ehrliche Meinung :)

    Ihr habt einige Dinge angesprochen, die mich doch ziemlich hin und herschwanken gelassen haben. Fürs erste werde ich aber, wie ihr sicher schon gemerkt habt, erstmal solch kleinere Sketchbook-Scan-Geschichten wohl in Englisch halten. Später, wenn ich dann wieder mehr Zeit habe und mich größeren Einträgen mit mehr Text widmen kann, werde ich denke ich schon dafür sorgen, dass auch meine Muttersprache nicht zu kurz kommt. ^^

    Ich will wirklich niemanden vor den Kopf stoßen, der kein Englisch kann und hoffe man nimmts mir nicht zu übel, dass ich häufiger einmal auf mein englisch zurückgreifen werde ;)

    (am besten wäre wohl multilingual, damit dürften alle zufrieden sein :3)

    AntwortenLöschen